Visual Training
für Kinder und Erwachsene

Die Art und Weise, wie beide Augen zusammen arbeiten, nennt man binokulares oder beidäugiges Sehen. Wenn die beiden Augen nicht richtig kooperieren, kann das die Ursache für viele Symptome sein: Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, verschwommene Sicht beim Lesen, brennende und tränende Augen oder doppelt Sehen.

Teenager bei einem Sehtest.

Was ist Visual Training?

Beim Visual Training werden Ihre Augen einer Vielzahl von Tests unterzogen und Ihr Sehverhalten analysiert. Daraufhin folgt das dynamische Training des Augenpaares. Visual Training ist keine Zauberei zur Beseitigung von Sehstörungen, es ist ein durchaus mit Geduld verbundenes Einüben von Aufgaben zur Verbesserung des Sehverhaltens.

Tennislehrer mit Schülerin auf dem Tennisplatz.

Wem hilft Visual Training?

  • Kinder, Jugendliche und Studenten mit Lern und  Wahrnehmungsschwierigkeiten
     
  • Sportler, die in Sportarten mit hoher Anforderung an das Sehen (Tennis, Fußball, Handball, Golf, Eishockey...) Spitzenleistungen abrufen möchten. Viele Berufssportler nutzen das Programm zur Optimierung ihrer Leistungen
     
  • Menschen, deren Augen durch PC-Arbeit dauerhaftem Stress ausgesetzt sind
     
  • Menschen mit Anstrengungsbeschwerden wie Kopfschmerzen im Stirn-/Schläfenbereich, brennenden, müden oder juckenden Augen
     
  • Menschen, deren Sicht nach einer Erkrankung verschlechtert ist
     
  • Menschen, die das Gefühl haben: Mit meinem Sehen stimmt etwas nicht
Junge vor einem Sehtest.

Ursache: Augen?

Nicht immer ist z.B. das Lernproblem bei  einem Kind gleich eine Aufmerksamkeitsstörung wie zum Beispiel ADHS, es kann einfach am Sehen liegen.

Wir bieten Ihnen das professionelle Visual Training-Programm trainyoureyes exklusiv in unserer Filiale in Delmenhorst an.

Termin machen!