Die Vermessung muss bei uns perfekt sein

Unser Ziel ist es, Ihnen mit Ihrer neuen Brille perfekte Sehqualität zu bieten. Die Basis hierfür ist die möglichst exakte Vermessung Ihrer Augen. Das neue Brillenglas ist die Summe der ermittelten Werte Ihrer individuellen Sehleistung.

Wir vermessen Ihre Augen mit den neuesten technologischen Möglichkeiten und nehmen uns dafür alle Zeit der Welt. In die Anfertigung Ihrer Gläser fließen dabei bis zu 10.000 Berechnungspunkte ein.

 

Dünn und leicht statt der sprichwörtlichen Flaschenböden

Wer eine hohe Dioptrienzahl benötigt, litt bisher unter dicken und schweren Gläsern. Dadurch kam es auch vor, dass die Augen manchmal unnatürlich groß oder klein wirkten.

In der Glasdicke sind wir heute deutlich flexibler und bieten Ihnen auch bei hoher Dioptrienzahl dünne Gläser an, die leichter sind, höheren Tragekomfort bieten und Ihre Augen natürlich aussehen lassen.

In unserer Beratung ermitteln wir mit Ihnen ganz in Ruhe die optimale Glasdicke und die beste Brille für Ihren Look. Sie sollen nicht nur wirklich gut sehen, sondern sich auch gut fühlen!

In unserer kleinen Simulation können Sie auspobieren, welchen Effekt die Dicke der Gläser auf die Augen hat.

> Zum Glasdicken-Simulator

Gleitsicht-Gläser

Die Gleitsichtbrille hat Gläser, die nicht nur eine Sehstärke, sondern verschiedene Sehbereiche für die Korrektur der Fehlsichtigkeit haben. Je nachdem, durch welchen Bereich des Brillenglases Sie gerade schauen, können Sie in der dazugehörigen Entfernung scharf sehen.

Unsere Gleitsichtbrille ersetzt mehrere Brillen, denn wir gehen gezielt auf alle Ihre Fehlsichtigkeiten ein – mit einem Glas.

Probieren Sie unsere kleine Simulation aus, um sich einen ersten Überblick über die Funktion der Gleitsichtbrille zu verschaffen.

> Zum Gleitsicht-Tool